online-Forum

Aktuelles

09.07.2020

Dr. Dirk Mecklenbrauck und Uåsa Katharina Maisch regieren künftig die Düsseldorfer Narren

Neues Prinzenpaar heute im Autokino offiziell vorgestellt:

Dr. Dirk Mecklenbrauck und Uåsa Katharina Maisch regieren künftig die Düsseldorfer Narren

Das Geheimnis ist gelüftet: Im Rahmen eines abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramms präsentierte das Comitee Düsseldorfer Carneval e.V. heute Abend erstmals im Autokino das neue Prinzenpaar: Dr. Dirk Mecklenbrauck und Uåsa Katharina Maisch. Aufgrund der Beschränkungen durch die Coronakrise mussten die zahlreichen Repräsentanten der örtlichen Karnevalsvereine die Vorstellung der künftigen Tollitäten durch CC-Präsident Michael Laumen und Oberbürgermeister Thomas Geisel in ihren Fahrzeugen verfolgen. Statt dem neuen Prinzenpaar zu applaudieren, huldigten die zahlreichen Jecken aus den etwa 450 Autos dem designierten Prinzenpaar mit einem lautstarken Hupkonzert.

 Prinz und Venetia sind Juristen und arbeiten in der Rechtsanwaltsgesellschaft Quantum bzw. im Innenministerium NRW. Beide sind seit vielen Jahren im Karneval aktiv. Dr. Mecklenbrauck zunächst in der Prinzengarde Rot-Weiss und seit 2012 in der Niederkasseler Tonnengarde. Dort ist auch die designierte Venetia karnevalistisch beheimatet. In der Session 2015/2016 durfte Uåsa Katharina Maisch sogar an der Seite von Christopher Moch die Jecken als Tonnenbäuerin regieren.

 Das künftige Prinzenpaar freute sich riesig auf die kommende Session und betonte, man werde nicht wegen, sondern trotz Corona etwas ganz Besonderes aus dieser Session machen und den Zusammenhlg fördern und feiern.

Pressemitteilung des CC Düsseldorf

Foto Georg Eichenauer
Weitere Fotos findet Ihr auf unserer Facebookseite