online-Forum

Aktuelles

07.02.2020

War das eine phantastische "Ladies Night", unser Wieverkram in der Aula des Comenius Gynasiums am 7. Februar 2020

Vor ausverkauftem Haus mit lauter phantastisch kostümierter Weiblichkeit und vielen Ehrengästen - u.a. Vera Geisel, Angela Erwin und Christine Rachner - fand ein Karnevalsprogramm der Extraklasse statt, das alle immer wieder in Hochstimmung versetzte, wobei die als Security verkleideten Männer der Gardefrauen diesmal in der Rolle des Bedienpersonals ihren Teil dazu beitrugen.

 Aber der Reihe nach: Pünktlich um 19:30 Uhr starte die Veranstaltung mit dem Einmarsch des durch die Damen der Tonnengarde besetzten Elferates. In der Folge traten dann das Düsseldorfer Prinzenpaar Prinz Axel mit seiner Venetia Jula und seiner Adjutantur, die Kindergarde der Tonnengarde mit ihrem Kindertonnenbauernpaar Leon und Anna, die "Swinging Funfares", unser Tonnenbauernpaar Frank und Brinja - begleitet durch die Prinzengarde Blau-Weiss mit ihrer tollen Tanzgarde - der Büttenredner "Motombo", das Benrather Schlossgrafenpaar Marcus & Fabienne mit der Tanzgarde der Tonnengarde (Fabienne war übrigens Mitglied dieser Tanzgarde) auf.

Doch dann kam der gefühlte Höhepunkt des Abends: Die "Fauth Dance Company", 9 gutaussehende Männer aus Viersen, die den Saal mit ihrer Tanzshow aufmischeten und alle auf die Stühle jagten. Die "KG Regenbogen" und die Gruppe "Tacheles" nahmen diesen Schwung mit und sorgten für einen weiterhin tollen Stimmungslevel. Den Schlusspunkt gestalteten dann unsere "Herzensbrecher" Max und Olly mit parodistischem Tanz und schnellen Kostümwechseln zu fetziger Musik. Musikalisch begleitete diesen Abend unser bewährter "Tastenfeger" Markus Nordt.

Weit nach Mitternacht endete dieser tolle Abend, der bestimmt allen in Erinnerung bleiben wird.

Georg Eichenauer

Weitere Fotos findet Ihr auf unserer Facebookseite!