Aktuelles

19.01.2020

100 Jahre AWO Düsseldorf: Gemeinsame Karnevalssitzung mit der Tonnengarde im Radschlägersaal der Rheinterrasse.

Früh am Sonntag ist der Saal schon mit über 600 erwartungsvollen Gästen gefüllt, und pünktlich um 13:44Uhr zog der Elferrat der Tonnengarde ein, um kurz darauf ein fünfstündiges Spitzenprogramm zu starten, das vom AWO-Vorsitzenden Manfred Abels und dem Präsidenten der Tonnengarde Karl Hans Danzeglocke eröffnet und moderiert wurde.

In kurzer Folge heizten die Swinging Funfares, Christian Pape und die Fetzer die Stimmung an, bevor die tänzerischen Darbietungen der Kindertonnengarde mit ihrem Kindertonnenbauernpaar Leon und Anna, die Tanzgarde der Tonnengarde und der Einzug des amtierenden Tonnenbauernpaares Frank und Brinja einen ersten Höhepunkt setzten. Begeisterter Applaus von den Gästen und Ehrengästen - u. a. auch von unserem Oberbürgermeister Thomas Geisel mit seiner Gattin Vera - war der Dank, bevor die Büttenrede der „Rentner“ Willi und Ernst und die große Gruppe der Palm-Beach-Girls aus Euskirchen mit ihrem akrobatischen Showtanz alle von den Stühlen riss.

Jetzt schloss sich der nächste Höhepunkt an: Der Einzug unseres Prinzenpaars Axel und Jula mit dem Aufzug ihrer kompletten Garden Rot-Weiss und Blau-Weis einschließlich ihrer Musikkorps unter ihren Kommandanten Marko Bätzel und Jens Lier, die gar nicht alle auf die große Bühne passten. Die Gardetänze beider Garden rundeten das glanzvolle Bild ab, bevor die KG Regenbogen einen gesanglichen und tänzerischen Schlusspunkt setzte.

Ein toller Nachmittag, der allen lange in Erinnerung bleiben wird.

 

Georg Eichenauer

Weitere Fotos findet Ihr auf unserer Facebookseite

und in unserer Fotogalerie!