online-Forum

Aktuelles

03.03.2019

Umzug der Tonnengarde am „Tonnensonntag“ und anschließendes Tonnenrennen in Niederkassel am 3. März.

 
Was haben der Wetterbericht und alle Wetter-Apps prognostiziert? Regen und Sturm = Sauwetter! Und was war? Gut, vor dem Start hat es noch geregnet, aber dann war es bis zum Ende des Tonnenrennens trocken!
 
Beim Umzug war die Tonnengarde die letzte und größte Gruppe, sie kontrollierte sozusagen das Ende. Umso mehr wurden den vielen Tausend kostümierten und jubelnden Narren am Straßenrand Kammele, Gummibärchen, Blumensträußchen und Schokoladentafeln zugeworfen. Die Stimmung war toll.
Unmittelbar nach dem Umzug startete das Tonnenrennen auf der Niederkassler Straße. Teilnehmer waren u. a. das Tonnenbauernpaar Dino und Anna, das Prinzenpaar Martin und Sabine, das Kindertonnenbauernpaar Maximilian und Helena, unser OB Thomas Geisel mit seiner Frau Vera, Herr Jarzombek und viele andere. Es wurde wechselnd paarweise gegeneinander angetreten und das Ergebnis war fast immer ein „unentschieden“ bis auf einen deutlichen Sieg unseres Dino.
 
Anschließend wurde in Niederkassel weiter gefeiert, während das Tonnenbauernpaar mit seinen Halunken und Schleifchen auf Tingeltour durch Ober- und Niederkassel zog.

Georg Eichenauer

Weitere Fotos findet Ihr auf unserer Facebookseite