online-Forum

Aktuelles

07.07.2019

Wir haben mit unserem Sessionsorden wieder einen Preis gewonnen!

Wir haben mit unserem Sessionsorden wieder einen Preis gewonnen!

Wie in den Jahren zuvor prämierte der Förderverein Düsseldorfer Karneval am Freitagabend die schönsten Orden der letzten Session. Rund 150 Mitglieder verschiedener Düsseldorfer Karnevalsgesellschaften sind der Einladung gerne gefolgt, und so herrschte ein jeckes Treiben im Biergarten der Hausbrauerei "Zum Schlüssel" vor der Neanderkirche.

Den ersten Platz belegten wie schon im Jahr 2017 die Düsseldorfer Originale. Auf dem zweiten Platz kam die KG Regenbogen, und Platz drei ging an die Tonnengarde Niederkassel. Alle drei Vereine freuen sich über ein Preisgeld in Höhe von je 1.000 Euro. Die KakaJuGemeinsam Jeck und die Schlossturmgarde auf den Plätzen vier bis sechs erhalten einen Zuschuss für die Vereinskasse in Höhe von je 500 Euro.

Die Vertreter der drei Erstplatzierten: Guido Pfeiffer (Düsseldorfer Originale), Klaus Berger (KG Regenbogen) und Heinz Schmalbach (Tonnengarde) nehmen die Ehrung und die Preise gerne entgegen - wir gratulieren!

Textauszug und Foto mit Genehmigung von www.jeck-in-duesseldorf.de, Oliver Mittelbach