Künftiger Prinz jetzt auch Tonnengardist

Tonnengarde-1

Endlich Mitglied der Tonnengarde: An der Seite von Claudia Monréal unterzeichnete Christian Zeelen den Aufnahmeantrag.

Zum zweiten Mal in der 127jährigen Geschichte der Tonnengarde Niederkassel ist das Prinzenpaar der Landeshauptstadt Düsseldorf auch Mitglied der Tonnengarde: Nach der designierten Venetia Claudia Monréal, die bereits seit einigen Jahren Mitglied ist, unterzeichnete jetzt auch Christian Zeelen, Mitglied der Prinzengarde der Stadt Düsseldorf, Leibgarde des Prinzen Karneval, als künftiger Prinz Karneval den Aufnahmeantrag. Anlass für die feierliche Aufnahme war ein Empfang der Tonnengarde für die Tollitäten im Wartestand im Alten Bahnhof Oberkassel. Im Beisein zahlreicher Mitglieder unterstrich Präsident Karl Hans Danzeglocke, dass die Tonnengarde bereits zum dritten Mal die Prinzessin Venetia stelle und sehr stolz darauf sei, nunmehr auch wieder einen Prinzen in ihren Reihen zu haben. Christian Zeelen ließ im Gegenzug keinen Zweifel daran, dass er sich sehr auf die Tonnengarde freue, zumal er mit dem Verein seit vielen Jahren beruflich und freundschaftlich verbunden sei. „Die Tonnengarde“, betonte Zeelen, „ist ein Verein, den man einfach lieben muss!“ Nach einem so großen Kompliment war die nach altem Brauch fällige Abstimmung über die Aufnahme des neuen Mitgliedes nur eine Formsache.

Tonnengarde-2

Flaniert von Präsident Karl Hans Danzeglocke (links) und Geschäftsführer Dino Conti Mica präsentierten Christian Zeelen und Claudia Monréal den Orden, der allen neuen Mitgliedern der Tonnengarde verliehen wird.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar